Ein Hund aus dem Tierheim


Sie tragen sich mit dem Gedanken, einen Hund aus einem Tierschutzverein zu übernehmen?

Was Sie vorher wissen sollten und worauf es nach Übernahme zu achten gilt, vermittle ich Ihnen gern in einem kostenlosen Vorabgespräch.

Gern unterstütze ich Sie auch bei der Auswahl eines Hundes.

Für Anfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Vor oder innerhalb der ersten Woche nach Übernahme eines Hunde können Sie sich für das Paket "Ein Hund aus dem Tierschutz/- heim" anmelden


warten auf ein freundliches Zuhause

Immer mehr Menschen entscheiden sich in der heutigen Zeit, einen Hund aus einem Tierheim oder dem Tierschutz, welche dann auch aus dem Ausland kommen, aufzunehmen.

Meißt haben diese Hunde eine Vorgeschichte, die alles andere, als positiv war.

Nicht selten führen diese Vorgeschichten, z.B. mangelnde Sozialisierung, isolierte Haltung, Hungern, bei einigen Hunden dazu, dass sie nach einer gewissen Zeit problematisches Verhalten, wie z.B. Leinenaggression, starke Ängste, Ressourcenverteidigung oder Jagdverhalten, zeigen.

 

Um so wichtiger ist es für mich, die neuen Hundebesitzer in der ersten Zeit der Eingewöhnung zu unterstützen.

 


Hinweise für die ersten Tage nach Einzug Ihres neuen Hundes